Was ist REXcis?

Das Construction Information System von Robotic Eyes.

REXcis ist die modernste Art Bürgerbeteiligungen, Präsentationen oder öffentliche Entscheidungsprozesse zu gestalten.

Durch Augmented Reality werden 3D-Hologramme in Originalgröße in der realen Welt lagerichtig dargestellt und verankert.

Die Hologramme sind für alle Betrachter am gleichen Ort sichtbar. Zum Beispiel um Abstimmungen oder Entscheidungen noch in der Planungsphase als gemeinsames Erlebnis zu gestalten, anstatt physikalische Modelle oder Grafiken anzusehen.

So werden Bürger mit Hologrammen einfach besser informiert!

„Als ich unseren künftigen Dorfplatz mit REXcis das erste Mal betrachten und in voller Größe begehen konnte, war ich begeistert!
Mir war sofort klar – so sollen es alle Bürger sehen!“

KARL ZIMMERMANN

Bürgermeister

der Gemeinde Stattegg

1. Ein REXtag (QR-Code) wird mit Smartphone oder Tablet gescannt.

Scanning REXtag

2. Ein geographisch verortetes Hologramm wird in Echtgröße dargestellt!

Sehen!

Hologramme werden mithilfe von Augmented Reality in der echten Welt dargestellt. Digitale Informationen überlagern dabei die reale Umgebung. Die 3D-Modelle sind zugriffsicher in der REX-Cloud datenschutzkonform verschlüsselt.

Erleben!

Die Hologramme sind geographisch fix verankert und in voller Größe begehbar.
Für dieses Erlebnis genügt ein modernes Smartphone oder Tablet.

Begeistern!

Für Architekten & Planer,
Behörden, öffentliche Entscheidungsträger,
Hoch- & Tiefbauunternehmen,
Spiel- & Außengeräte, Produktmarketing
und viele weitere Anwendungsbereiche!

So wird die Öffentlichkeit absolut transparent informiert.

Perfekt informierte Bürger, Kosteneffizienz und minimaler Zusatzaufwand.

Looking at a Hologram

Hologramme sind für jeden öffentlich ersichtlich ...

... und dort platziert, wo künftig das geplante Projekt errichtet wird.

Überzeugend

Hologramme in Echtgröße erleichtern das Verstehen von Bauplänen und heben Präsentation oder Bürgerbeteiligungen auf die nächste Stufe.

Einfach

Eine App für Smartphone und Tablet genügt um Hologramme zu betrachten. Das Scannen eines öffentlichen QR-Codes macht sie für alle ersichtlich.

Universell

Kompatibel mit allen 3D-Modellen und sofort anpassbar. Änderungen können live vorgenommen werden.

Punktgenau

Hologramme sind für Betrachter immer an der richtigen Stelle verankert,
womit jeder stets das gleiche Modell sieht.

Bürgerbeteiligungen, öffentliche Entscheidungsprozesse und Präsentationen werden durch lebensechte 3D-Hologramme, die von jedem aktuellen Smartphone oder Tablet dargestellt werden können, zu einem völlig neuen Erlebnis.

Überzeugend informieren und einfacher verkaufen.

Genehmigungsverfahren meistern, effizient informieren und publizieren, Marketing & Vertrieb optimieren.

Kompatibel

Pläne aus Standard CAD- und BIM-Programmen lassen sich mit wenigen Klicks in REXcis importieren und sind in Sekunden als Hologramme erlebbar.

Live

Änderungswünsche sind sofort durchführbar. Updates werden unverzüglich synchronisiert, sodass der Bürger jede Änderung zeitnahe sieht. Ein Klick aktualisiert das Hologramm beim Betrachter.

Real Life and Augmented Reality

Lebensechte Hologramme sind mit REXcis in der echten Welt lagerichtig und permanent platzierbar.

Dreifachnutzen

Mit REXcis Genehmigungsverfahren vereinfachen, Bürger überzeugen, Interessenten gewinnen und Marketing sowie Vertrieb einfach optimieren.

Sicher & Diskret

Projektdaten sind von der REX-Cloud verschlüsselt, nie geteilt oder anderweitig modifiziert. Hologramme sind nur sichtbar, wenn man Zugriff via Link oder QR-Code (REXtag) erhalten hat.

Ein Architekt zu REXcis

„Zweidimensionale Pläne sind oft schwer vorstellbar. Seit ein Kunde das erste Mal REXcis für die Präsentation verwendet hat, ist er begeistert und will bei Bürgerbeteiligungen nicht mehr darauf verzichten.”

DI Dr. Martin Emmerer

Mitbegründer und CEO, HoG Arch. ZT GmbH

Ein Stadtplaner zu REXcis

„Die Planungsdaten als 3D-Hologramm in voller Größe haargenau dort zu sehen wo später das Projekt errichtet wird, erleichtert das Verständnis für alle Beteiligten sehr und öffnet neue Möglichkeiten in der Stadtplanung.“

Joachim Naujoks

Abteilungsleiter Informationsdesign, Stadt Esslingen

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Ihre Anfrage und Feedback sind uns wichtig. Wir melden uns bei Ihnen in Kürze.


This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further. Privacy policy

Scroll to Top